Faschingsumzug

Am Freitag den 9.02. feierten wir Fasching. Nach der Pause versammelte sich die ganze Schule auf dem Pausenhof und lief als lange Schlange los. Auf dem Umzug kamen wir beim FLG und zwei Kindergärten vorbei. Einige Kinder machten mit „Krachmachinstrumenten“ ordentlich Lärm und läuteten so die Ferien ein. Am Schluss standen wir für die Erstklässler Spalier und sie liefen unter unseren Händen hindurch.


Faschingsumzug

Am Freitag den 9.02. feierten wir Fasching. Nach der Pause versammelte sich die ganze Schule auf dem Pausenhof und lief als lange Schlange los. Auf dem Umzug kamen wir beim FLG und zwei Kindergärten vorbei. Einige Kinder machten mit „Krachmachinstrumenten“ ordentlich Lärm und läuteten so die Ferien ein. Am Schluss standen wir für die Erstklässler Spalier und sie liefen unter unseren Händen hindurch.


Faschingsumzug

Am Freitag den 9.02. feierten wir Fasching. Nach der Pause versammelte sich die ganze Schule auf dem Pausenhof und lief als lange Schlange los. Auf dem Umzug kamen wir beim FLG und zwei Kindergärten vorbei. Einige Kinder machten mit „Krachmachinstrumenten“ ordentlich Lärm und läuteten so die Ferien ein. Am Schluss standen wir für die Erstklässler Spalier und sie liefen unter unseren Händen hindurch.


Faschingsumzug

Am Freitag den 9.02. feierten wir Fasching. Nach der Pause versammelte sich die ganze Schule auf dem Pausenhof und lief als lange Schlange los. Auf dem Umzug kamen wir beim FLG und zwei Kindergärten vorbei. Einige Kinder machten mit „Krachmachinstrumenten“ ordentlich Lärm und läuteten so die Ferien ein. Am Schluss standen wir für die Erstklässler Spalier und sie liefen unter unseren Händen hindurch.


Faschingsumzug

Am Freitag den 9.02. feierten wir Fasching. Nach der Pause versammelte sich die ganze Schule auf dem Pausenhof und lief als lange Schlange los. Auf dem Umzug kamen wir beim FLG und zwei Kindergärten vorbei. Einige Kinder machten mit „Krachmachinstrumenten“ ordentlich Lärm und läuteten so die Ferien ein. Am Schluss standen wir für die Erstklässler Spalier und sie liefen unter unseren Händen hindurch.


Winterfeier


Winterfeier


Winterfeier


Winterfeier


 Winterfeier der 1. Klassen

Am Freitag den 2.02. gab es eine Winterfeier. Die Erstklässler bereiteten diese vor und tanzten zum Frühling, Sommer und Herbst von Antonio Vivaldi. Zum Winter sagten sie ein Gedicht auf. Alle Klassen schauten die Aufführung an und hatten Spaß.

Presse-AG


 Winterfeier der 1. Klassen

Am Freitag den 2.02. gab es eine Winterfeier. Die Erstklässler bereiteten diese vor und tanzten zum Frühling, Sommer und Herbst von Antonio Vivaldi. Zum Winter sagten sie ein Gedicht auf. Alle Klassen schauten die Aufführung an und hatten Spaß.

Presse-AG


Winterfeier


Winterfeier


Winterfeier


Winterfeier


Weihnachtsfeier

Am 20.12.23 versammelten sich alle Schüler und Lehrer für die Weihnachtsfeier in der Michaelskirche. Viele Klassen führten etwas vor und die vierten Klassen bastelten ein kleines Geschenk für alle.

(Presse-AG)

Pfarrer Merdes begrüßte uns und erklärte die Regeln.

Die 3d führte uns vor, wie man in Schweden Weihnachten feiert. 

 Die Flöten-AGs der ersten und zweiten Klassen führten gemeinsam etwas vor.

 Die 3b zeigte, wie Weihnachten in Italien gefeiert wird.

 Die Klasse 4c sagte das Gedicht „a wintry night“ auf Englisch auf.

 Die Erstklässler zeigten, was in der Weihnachtswichtelwerkstatt alles gemacht wird.

 Die 3c zeigte, wie man in England Weihnachten feiert.

 Die 3a zeigte anhand des heiligen Vasili, woher die Weihnachtsbräuche in Griechenland kommen. 

 Die Zweitklässler sangen etwas vor.

Herbstfeier

Herbstfeier 

Am Freitag den 27.10. hat sich die ganze Schule in der Aula für die Herbstfeier der 2. Klassen versammelt. Die 2a hat das Gedicht „der Wind vor dem Richter“ vorgeführt. Die 2b tanzte einen Glückstanz und die 2c tanzte mit selbst gebastelten Drachen. Auch wurde das Lied „ich geh mit meiner Laterne“ zusammen mit der Gesangslehrerin der SingSchule gesungen. Zum Schluss hat die ganze Schule „Hejo, spann den Wagen an“ gesungen.

(Presse-AG der FHS)

Herbstfeier


Radaktionstag an der Friedrich-Hölderlin-Schule

Am 27.09. veranstaltete die Friedrich-Hölderlin-Schule einen Radaktionstag. Herr Nagel und sein Radhelden-Team des baden-württembergischen Radsportverbands ermöglichten diesen Tag mit vielen Stationen rund ums sichere Rad- und Rollerfahren. Wir haben dabei viel gelernt und unsere Geschicklichkeit trainiert. Es gab auch einige Eltern, die sehr nett waren und geholfen haben. Diesen möchten wir danken, ebenso wie Herrn Hieronymi für die Organisation. Während die 2.-4. Klassen Rad oder Roller fuhren hatten die 1. Klassen einen Ausflugstag. Wir fanden den Tag richtig cool.

Presse-AG der FHS

Die ersten Tage des neuen Schuljahres

Am 12.09.23 fand der Schulgottesdienst statt. Die ganze Schule lief in die Bonifatiuskirche und die Pfarrer begrüßten uns freundlich. Wir sprachen danach ein Gebet. Wir sangen auch noch Lieder. 

(Sophia und Marina, Klasse 4)

Am 12.09.23 fand der Schulgottesdienst statt. Die ganze Schule lief in die Bonifatiuskirche und die Pfarrer begrüßten uns freundlich. Wir sprachen danach ein Gebet. Wir sangen auch noch Lieder. 

(Sophia und Marina, Klasse 4)

Am 14.09. wurden die Erstklässler eingeschult. In der Kirche haben die Familien der Erstklässler zusammen mit den Pfarrern Lieder gesungen. Die Eltern, Pfarrer und Klassenlehrer haben den Kindern viel Glück gewünscht. Nach dem Gottesdienst sind alle Klassen zur Schule gelaufen. Dort hat Frau Hauss sie begrüßt und die Puppe Benni hat viele Fragen gestellt.

(Clara und Eylül, Klasse 4)

Die Viertklässler haben (als Paten) den Erstklässlern das Theaterstück „der erste Schultag“ vorgeführt und sie so an der Schule willkommen geheißen. Außerdem haben sie für die neuen Kinder eine Schulhausralley organisiert.

(Laura und Noemi, Klasse 4)