Friedrich-Hölderlin-Schule Asperg

 


Herzlich Willkommen 

an der Friedrich-Hölderlin-Schule!

Wir wünschen allen ein friedliches, gesegnetes Weihnachtsfest und freuen uns auf das Wiedersehen im neuen Jahr!

Endlich wieder eine gemeinsame Weihnachtsfeier! 

Am 14.12.22 war es soweit: Es fiel nicht nur der erste richtig tolle Schnee in diesem Jahr, sondern wir haben nach 2 Jahren Pandemie endlich wieder mit der ganzen Schule zusammen Weihnachten gefeiert. Am Nachmittag haben wir uns alle vor der Schule getroffen und sind gemeinsam zur St. Bonifatius Kirche gelaufen, mitten durch den Schnee in einem riesigen Schulzug.     

Dort angekommen gab es eine bunte Feier mit vielen tollen Beiträgen. Zu Beginn präsentierte die Klasse 4a mit Bildern der Klassen 4c und 4d ein paar besinnliche Weihnachtslichtwünsche zu einem wunderschönen, projezierten Weihnachtsbaum. Als Dekoration dazu hatte die Klasse 4b zuvor den Altarraum der Kirche mit bunt beklebten Kerzengläsern geschmückt.

Der kleine, feine Chor der Dritt- und Viertklässler präsenierte zwei Weihnachtslieder, begleitet von Frau Ling am Klavier. 

Daran schloss sich ein sehr schönes Vorspiel unserer Zauberflöten-Kinder gemeinsam mit Frau Kurz an. 

Der riesige Zweitklasschor hat sich in seinem Lied gefragt, wie wohl ein Engel aussieht.

 Nach einem englischen, weihnachtlichen Rhythmical-Intro der 3a...

 ...lauschten wir zu vielen lustigen Bildern im Hintergrund den 24 Weihnachtsmännern und -frauen der 3b und 3c.

Den Abschluss bildeten unsere ersten Klassen: Zuerst die 1b und 1c mit einem Weihnachtsrhythmical zu "Es ist für uns eine Zeit angekommen"...

... und schließlich die Klasse 1a mit ihrem niedlichen Rentiertanz. 

Am Ende haben wir alle zusammen gestanden und gesungen: "Alle Jahre wieder"! Und so hoffen wir, dass wir auch im nächsten Jahr wieder so eine feine Weihnachtsfeier gemeinsam feiern können. Als Erinnerung an diese wunderschöne Feier und als kleines Licht in der Weihnachtszeit hat die Klasse 4a noch jedem Kind und jeder Lehrkraft eine Kerze mit auf den Weg gegeben. Vielen Dank dafür!

Wettbewerb Spardaimpuls: Mitten im Wald

Für unser Waldprojekt im zweiten Schulhalbjahr haben wir beim Wettbewerb Spardaimpuls in den letzten 2 1/2 Wochen insgesamt 915 Stimmen gesammelt und damit einen tollen 26. Platz erreicht. Dadurch bekommen wir nun eine Förderung von 1500 Euro für unsere Waldtage. 

Ein großes Dankeschön an alle unsere Unterstützer!!!